CVJM

CVJM Nagold e.V.
Lange Str. 17
72202 Nagold

Tel.: 07452 / 6204350
Fax: 07452 / 6204360

info@cvjm-nagold.de

Mittwoch 27. Dezember 2017
Von: Martin Becker

Christbaumsammlung am 13. Januar 2018

Mit der Christbaumsammlung unterstützen wir das Projekt "Nigeria: Gut ausgebildet in die Zukunft" des EJW/CVJM Weltdienst

Am Ende der Weihnachtszeit führt der CVJM Nagold wieder die traditionelle Christbaumsammlung durch. Am Samstag, 13. Januar 2018 werden in Nagold und Iselshausen die Christbäume gegen eine kleine Spende abgeholt und entsorgt. Der CVJM bittet Sie, den Christbaumschmuck vollständig zu entfernen und die Bäume gut sichtbar bis 8.30 Uhr an den Straßenrand zu legen. Bitte vermerken Sie auf einem Begleitzettel Ihren Namen und Adresse. Die Jugendlichen werden dann die Spende bei Ihnen einsammeln bzw. Ihnen einen Überweisungsvordruck in den Briefkasten werfen. Bitte beachten Sie, dass nicht markierte Weihnachtsbäume nicht mitgenommen werden!

Mit dem Erlös der Sammlung unterstützen wir das Projekt  "Nigeria: Gut ausgebildet in die Zukunft". Der EJW/CVJM-Weltdienst schreibt dazu:

"Junge Menschen wollen ihre Zukunft ge-stalten und selbst in die Hand nehmen. Doch dazu gehört auch, den Lebensunter-halt zu verdienen. Hierfür ist eine gute Ausbildung eine wichtige Grundlage. Die YMCAs in Nordnigeria bieten Ausbil-dungsprogramme an, in denen sich der-zeit rund 50 junge Nigerianerinnen und Nigerianer eine berufliche Zukunft auf-bauen. Sie lernen folgende Handwerke:  Schneiderin, Schuster, Modedesignerin, Schreiner oder Landwirt. Die Bandbreite der Abschlüsse reicht von einem formalen, staatlich anerkannten Zertifikat bis zu einem YMCA-Diplom. Für viele der Azubis ist es ein Privileg, einen geringen Beitrag zu bezahlen, um sich fit für das Arbeits-leben zu machen. Sie sind stolz darauf, solch eine Möglichkeit zu haben.

Flucht aus Nigeria kann dadurch nicht ver-hindert werden. Aber ein junger Mensch mit einer guten Ausbildung und Perspektive auf Einkommen wird sein Land nicht so leicht verlassen wollen. Einige der Absol-venten bilden inzwischen selbst junge Menschen aus und geben ihnen im besten Fall sogar Arbeit. Eine Ausbildung bringt Perspektive und ist eine gute Investition – auch über den Auszubildenden hinaus.

Die YMCAs wollen langfristig diese Aus-bildungsprogramme anbieten. Gemein-sam mit dem EJW-Weltdienst als Partner tragen sie eine große Verantwortung für die Kontinuität dieser wichtigen Arbeit."

Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus.